H1: Dorian Vallet verabschiedet !

15.05.14
Anlässlich
des letzten Heimspiels wurde Dorian Vallet verabschiedet

Den jungen sympathischen Franzosen zieht es nach nur einer Saison weiter zum SV 64 Zweibrücken.
Gerne hätten die Merziger Wölfe auch in derZukunft mit Dorian Vallet gearbeitet.

vallet abschiedSo blieb aber nur, sich von Dorian, der in der kurzen Zeit in Merzig mit seiner offenen und freundlichen Art viele Freunde und Sympathien gewonnen hat zu verabschieden.
Zum Abschluss überreichten ihm die Verantwortlichen der HF, Jens Peter Schlingmann und Christoph Rehlinger einen Präsentkorb mit den saarländischen Grundnahrungsmittel Lyoner und Stubbi sowie ein T-Shirt mit der Aufschrift  “….immer ein Wolf” !

Die Wölfe wünschen Dorian Vallet alles erdenklich Gute für seinen weiteren sportlichen und beruflichen Lebensweg. Und die Tür zur Rückkehr in den Wolfsbau steht dem jungen Wolf immer offen.