FJ: Toller Saisonstart der jungen Wölfe !

08.09.19
Toller Saisonstart der F-Jugend-Wölfe

“Alles neu” hieß es am Samstag zum Start für die jungen Handballer und Handballerinnen der F2-Jugend. Schließlich muss man sich an ein normales Spielfeld und ein neues Spielsystem (2 x 3 gegen 3) gewöhnen.

F1- und F2-gemischt: SonderstaffelDas jungen HSV-Team, das an diesem Wochenende bis auf zwei Ausnahmen komplett aus dem letztjährigen Minibereich kam und sein erstes Spiel bestritten hat, hatte offenbar im Training gut aufgepasst. Die Kids spielten toll zusammen und bereiteten den mitgereisten Fans ein munteres Spiel gegen die ebenfalls ganz jungen Kids aus Dillingen/Diefflen. Am Ende konnte die HSV-Truppe einen Erfolg feiern, aber sei es drum, das Ergebnis war zweitrangig. Fazit: Viele neue Junghandballer haben (beim HSV und beim HC) eine erfolgreiche Premiere im Trikot auf großem Feld gefeiert. Weiter so!

Im Anschluss durften die älteren Wölfe aus der F1 gegen Dillingen/Diefflen ran. Auch die F1 nutze das erste Spiel seit Monaten und bot ein erfolgreiches Spiel. Erfreulich war der Einsatz in der Abwehr, da wurden Gegner zugestellt und Bälle abgefangen. Auch das Zusammenspiel mit den Mitspielern sah stellweise schon sehr gut aus. Der F1 kann man somit ebenso zu einem tollen Saisonstart gratulieren.

Jetzt heißt es für beide Teams den Fokus auf den Torwurf zu legen und weiter motiviert dabei zu bleiben!