Lange nichts gehört von den Wölfen?

04.07.2019
Lange nichts gehört von den Wölfen?

Das liegt daran, dass die Jungs fleißig trainiert haben. Nach viel Schweiß und Arbeit folgte die Belohnung in Form eines Testspiels gegen Fortuna Saarburg. Der Fokus lag dabei auf der Abwehrarbeit. Trainer Marco Recktenwald probierte viel aus und korrigierte bei Bedarf nach. Am Ende zahlten sich vor allem die Konditionseinheiten aus: mit deutlich mehr “Luft” setzten sich die Wölfe 25:28 durch. Luft nach oben ist da allerdings auch noch. Am Dienstag geht es weiter mit der nächsten Trainingseinheit. Am 13.07 steht das nächste Trainingsspiel gegen Bitburg im Kalender. Zuhause im Thielspark. Kommt vorbei!